. Metzgerei Reuter ][ über uns .
 

Die Metzgerei Reuter wurde am 17.09.1932 von Joseph und Margaretha Reuter eröffnet. Nach dem Tod von Joseph Reuter im Jahre 1945 führte Margaretha Reuter und ihr Geselle Emil Pfeiffer die Metzgerei weiter.
Im Jahre 1952 begann Sohn Hermann Reuter seine Metzgerlehre. Hermann und Renate Reuter übernahmen die Metzgerei am 20.11.1967. Sie modernisierten die Metzgerei und gaben mir die Möglichkeit den Beruf des Metzgers und des Fertiggerichtzubereiters zu erlernen.
Mit zwei Meisterbriefen in den Händen und meiner Frau Sonia übernahmen wir die Metzgerei am 01.12.1994 und bauten die Produktionsräume zu einem CEE-Betrieb um.
Heute können wir auf die Hilfe unserer Eltern, einem Gesellen und einem Lehrling zurückgreifen.

Seit 70 Jahren war und ist es unser Streben unseren Kunden Fleisch- und Wurstwaren von bester Qualität anzubieten, und das ist bestimmt nach all den Skandalen der letzten Jahre der Schlüssel unseres Erfolges.

Wolfgang Reuter
April 2003



1986




links : Rudolf Reuter, Metzger in Büllingen

mitte : Joseph Reuter, Metzger in Manderfeld

rechts : Emil Pfeiffer, 1. Geselle und führte die Metzgerei mit Margarete Reuter bis 1968